Lieber Team- als Himbeergeist: FC Weiden-Ost stellt den Alkohol ins Abseits

Lieber Team- als Himbeergeist: FC Weiden-Ost stellt den Alkohol ins Abseits (hcz) Wird nach dem Sport Alkohol getrunken, verhindert dies den Muskelaufbau und kann sogar den Körper austrocknen. Für Sportler sei es also besonders wichtig, sich beim Trinken von Alkohol zurück zu halten. Das schrieb Stadtrat Hans Forster (hinten, links) jungen Fußballern ins Stammbuch. Der Ehrenamtsbeauftragte des FC Weiden-Ost wirkt an einer Kampagne der "Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung" mit, die sich dieses
Wird nach dem Sport Alkohol getrunken, verhindert dies den Muskelaufbau und kann sogar den Körper austrocknen. Für Sportler sei es also besonders wichtig, sich beim Trinken von Alkohol zurück zu halten. Das schrieb Stadtrat Hans Forster (hinten, links) jungen Fußballern ins Stammbuch. Der Ehrenamtsbeauftragte des FC Weiden-Ost wirkt an einer Kampagne der "Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung" mit, die sich dieses Mal an Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren wendet. "Je weniger Alkohol du trinkst, desto größer deine Power. Und: Je größer deine Power, desto weniger Alkohol hast du nötig", sagte Forster. Nach einem kleinen Quiz zum Thema gab es zur Belohnung T-Shirts vom DFB. Mit dabei auch FC Weiden-Ost-Vorsitzender Franz Bäumler (hinten, rechts). Bild: hcz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.