Liefergruppe AS

Die Liefergruppe Amberg-Sulzbach ist ein Zusammenschluss von 27 Landwirten, die seit etwa einem Jahr ihre Milch an die Molkerei Allgäuer Alpenmilch liefern. Die ist durch die Bärenmarke-Milch bekannt. Die Lieferungen aus Amberg-Sulzbach gehen allerdings nicht in dieses Produkt, sondern in Babynahrung (unter anderem für Milupa).

Bei den Milchpreisverhandlungen wird die Liefergruppe Amberg-Sulzbach vertreten durch die "Bayern MeG", eine Dachorganisation der bayerischen Milcherzeugergemeinschaften und Liefergenossenschaften. Sie bündelt nach eigenen Angaben rund 60 Milchvermarktungsorganisationen und konzentriert damit 2,2 Milliarden Kilogramm Milch.

Durch einen Kooperationsvertrag arbeitet sie mit einer nach dem bayerischen Vorbild in Norddeutschland gegründeten "Nord MeG" zusammen, die laut Pressemitteilung rund 350 Millionen Kilogramm Milch bündelt. Ziel ist es, " Milch auf Augenhöhe zu vermarkten". (ll)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.