Lions "Goldene Straße" machen auf den Fototagen Verlosung für guten Zweck
Löwenstarke Bilder belohnen

Der Lions Club stellt die Aktion "Hilfe Bringen" vor. im Vordergrund sind bereits die Preise aufgereiht. Im Hintergrund von links: Thomas Bauer, Projektleiter der Verlosung der Lions, Thomas Kühn, Präsident des Lions Club und Uwe Fröhlich, Prokurist von Foto Brenner. Bild: Hartl
"Gibt es dieses Jahr wieder eine Verlosung?", fragen sich viele Besucher der Weidener Fototage. Die Antwort lautet: ja! Sogar eine besondere: Für dieses Jahr hat sich der Veranstalter Foto Brenner mit dem Lions Club "Goldene Straße" zusammen getan und eine Tombola organisiert.

500 Preise spendet Foto Brenner den Lions. Mit dabei: Fototaschen und Zubehör, Bücher, Software, Geschenkartikel und Weihnachtsbäume. Hauptpreise: Ein Rimowa-Alukoffer im Wert von 400 Euro und eine Canon PowerShot S120.

Jeder, der an diesem Wochenende auf den Fototagen am Stand der Lions "Goldene Straße" ein Los kauft, trägt zu einem guten Zweck bei. Aus den Einnahmen machen die Lions einen Spendentopf. Mit dem Projekt "Hilfe Bringen" sollen dann Menschen in der Region unterstützt werden, die unverschuldet in Not geraten sind.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Dezember 2015 (2649)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.