Liturgische Nacht

Die Pfarrei Maria Waldrast lädt am Freitag, 27. November, von 20 bis 23 Uhr zur Nacht der Begegnung ein. Kerzenlicht und speziell eingesetzte Effekte lassen den Kirchenraum in anderem Licht erscheinen. Viel Schlichtes wird geboten: Da können Bitten an die "Klagemauer" geschrieben, Wertvolles in der Bibel entdeckt, Weihrauchdüfte ausprobiert und Licht und Dunkelheit neu wahrgenommen werden. Das Angebot in der Kirche reicht, unterbrochen von Zeiten der Stille und von Taizégesängen über Bildmeditation bis hin zum abschließendem Nachtgebet. Vor der Kirche trifft man sich am Feuer zur Begegnung. Vielleicht ist in der Schlichtheit so manch liturgische Perle erfahrbar, die in der Gottesdienst-Routine nicht mehr wahrgenommen wird.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.