Mantel will Tierheim

Mariele Junak wartet noch auf einen Anruf. "Wir haben wegen eines Gesprächstermins noch nichts aus dem Rathaus gehört", sagt die Vorsitzende des Tierschutzvereins. Dessen Mitglieder würden gerne mit OB Kurt Seggewiß und Vertretern von Fachstellen reden, ob die Stadt eine Idee hätte, wo das Tierheim künftig hin soll. Wie berichtet, scheitert ein Neubau in der Schustermooslohe, weil ein Nachbar nicht einverstanden ist. In der Zwischenzeit hat der Markt Mantel den Tierfreunden ein 5000 Quadratmeter großes Gelände im Gewerbegebiet "Luderhäusl" angeboten. Das bestätigte Bürgermeister Stephan Oetzinger auf Anfrage. Dafür gebe es "eine große Mehrheit", sagt ein Gemeinderat. Der Tierschutzverein will sich jedoch erst nach dem Gespräch mit der Stadt festlegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.