Mayerhöfer der Schnellste

Der Veranstalter des Straßenlaufes, die DJK Weiden, war zufrieden. An der Startlinie herrschte dichtes Gedränge, als sich insgesamt über 300 Läufer auf die verschieden langen Strecken machten. Bild: Büttner

Gute äußere Bedingungen, hervorragende sportliche Leistungen und zahlreiche Zuschauer ließen den 35. Weidener Straßenlauf der DJK Weiden wieder zu einem vollen Erfolg werden. Über 300 Läufer aus dem gesamten bayerischen Raum kämpften um Sieg und gute Platzierungen.

(bad) Während bei den Damen die noch der Jugendklasse U20 angehörende Tamara Kick von der DJK Weiden die Nase vorne hatte, siegte bei den Herren Felix Mayerhöfer von der DJK Dasswang.

Beim Lauf der Damen über 10 km absolvierte Tamara Kick ein starkes Rennen und verwies die gesamte Konkurrenz in der erstklassigen Zeit von 41:50 Minuten auf die Plätze. Auf dem zweiten Rang landete mit 42:02 Anne Parthemore vor Manuela Kick mit 43:17.

Wesentlich spannender war der Wettkampf der Herren. Hier siegte mit der vorzüglichen Zeit von 33:28 Felix Mayerhöfer, der Gesamtsieger der diesjährigen Winter-Challenge. Erst auf den letzten beiden Kilometern wurde der Kampf um den zweiten Platz entschieden. Andreas Hecht, Gesamtsieger des Vorjahres, setzte sich mit 34:09 Min. knapp gegenüber seinem Vereinskameraden Michael Lang, dem amtierenden bayerischen Halbmarathonmeister in der Klasse M45 durch.

Sehr erfreulich aus Sicht des Veranstalters war, dass mit Andrea Pekarek, Anne Marie Baierl, Quentin Uzman und Aaron Mutterer ausschließlich Nachwuchsathleten der Jugendlaufgruppe der DJK Weiden Gesamtsieger der vier Schülerläufe geworden sind.

Ergebnisse

400 Meter

Bambini m: 1. Julian Grünauer, Grundschule Waldthurn, 1:38; Bambini w: 1. Hannah Schieder, DJK Weiden, 1:36;

2000 Meter

M8: 1. Louis Baierl, DJK Weiden, 8:28; M9: 1. Luis Krug, TV Bechtsrieth, 8:19; M10: 1. Vincent Schäfer, LLC Marathon Regensburg, 8:08; M11: 1. Aron Mutterer, DJK Weiden 7:34, W8: 1. Helene Schäfer, LLC Marathon Regensburg, 8:53; W9: Rosina Ritzka, TV Vohenstrauß, 9:11; W10: 1. Anne-Marie Beierl, DJK Weiden, 8:27; W11: 1. Anna Braun, DJK Weiden, 8:39;

2400 Meter

M12: 1. Vincent Müller, LLC Marathon Regensburg, 10:34; M13: 1. Quentin Uzmann, DJK Weiden, 8:55; M14: 1. Leon Puchinger, LLC Marathon Regensburg, 9:02; M15: 1. Felix Wagner, LC Marathon Regensburg, 9:04; W12: 1. Andrea Pekarek, DJK Weiden, 10:08; W13: 1. Anna Kaiser, LLC Marathon Regensburg, 10:12; W14: 1. Vanessa Schwabl, TV Vohenstrauß, 10:30; W15: 1. Stefanie Reil, DJK Weiden, 11:57;

10 Kilometer

U18w: 1. Sofia Kick, ohne Verein, 47:00; U20w: 1. Tamara Kick DJK Weiden, 41:50;

Männer: 1. Sultan Hersho, TV Vohenstrauß, 34:35; 2. Maximilian Kraus, SV Plößberg, 38:20; 3. Sebastian Seidl, ohne Verein, 38:50; M30 : 1. Felix Mayerhöfer, DJK Dasswang, 33:28; 2. Angelo Spörl, DJK Weiden, 37:25, 3. Tommas Christensen, Solar Turbines, 40:56; M35: 1. Andreas Hecht, DJK Weiden, 34:09; 2. Stefan Gmeiner, DJK Weiden, 39:00; 3. Oliver Schwarz, Lauftreff Teublitz, 43:34;

M40: 1. Josef Fröhlich, Turnschuh-Admins, 42:26; 2. Michael Neumann, Marktredwitz, 44:32; 3. Ralph Wagner, LLC Marathon Regensburg, 44:41; M45: 1. Michael Lang, DJK Weiden, 34:20; 2. Arno Dorner, TB Weiden, 39:12; 3. Cenk Uzman, DJK Weiden, 40:22; M50: 1. Robert Fröhlich, DJK Weiden, 39:58; 2. Georg Koller, TB Weiden, 40:09; 3. Wolfgang Hösl, DJK Weiden, 40:41; M55: 1. Rudolf Schenk, DJK Weiden, 40:20; 2. Robert Walch, TB Weiden, 45:49; 3. Peter Schmidt, TSV Flossenbürg, 46:40;

M60: 1. Gerhard Schuller, SV Schönhaid, 43:44; 2. Josef Spachtholz, DJK Gleiritsch, 47:15; 3. Max Müllhofer, TSV Pleystein, 47:28; M65: 1. Hermann Lang, TSV Detag Wernberg, 56:33; 2. Alois Kiendl, TSV Detag Wernberg, 58:04; M70: 1. Dieter Schuster, SpVgg Weiden, 52:17;

Frauen: 1. Kerstin Schmidt, Schützenverein Edelweiß Siegritz, 43:22; 2. Isabel Schöberl, TSV Flossenbürg, 44:50; 3. Kerstin Weiß, SCMK Hirschau, 46:07; W30: 1. Bianca Biesler, WSV Nabburg, 45:13; 2. Sonja Pausch, WSV Nabburg, 47:20; W35: 1. Abb Parthemore, Timex, 42:02; 2. Doris Mark, TSV Friedenfels, 48:56; 3. Sabine Eichinger, Lauftreff Teublitz, 49:27;

W40: 1. Manuela Kick, ohne Verein, 43:17; 2. Michaela Schönberger-Rother, TV Bechtsrieth, 45:55; 3. Susanne Kroneder-Stoffl, LLC Marathon Regensburg, 50:22; W45: 1. Christian Schiffmann, TuS Mitterteich, 47:33; 2. Andreas Gollwitzer, SV Plößberg, 49:46; 3. Irene Laubert, DJK Weiden, 50:14;

W50: 1. Helga Markl, DJK Neustadt, 45:25; 2. Gabi Schaller, Powerbärs Rednitzhembach, 45:40; 3. Anita Obermeier, WSV Nabburg, 45:50; W55: 1. Monika Bauernfeind, TuS Mitterteich, 46:12; 2. Hildegard Bergler, DJK Weiden, 52:55; 3. Sabine Wirth, Lauftreff Schwarzenfeld, 56:40;

5000 Meter

U18m: 1. Lukas Trisl, TSV Flossenbürg, 20:41; 2. Florian Dick, TSV Waldershof, 21:24; 3. Benedikt Graf, TV Vohenstrauß, 23:05; U18w: 1. Julia Schraml, DJK Weiden, 21:37; 2. Pia Puchinger, LLC Marathon Regensburg, 25:02; 3. Lena Haubner, SV Plößberg, 27:00;
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.