Meuterei in Marienbad
Leute

Weiden. (rg) Die Sommer-Kursaison in Marienbad ist eröffnet. Am Festakt am vergangenen Wochenende nahm auch eine Weidener Delegation - aus Reihen des Städtepartnerschaftsvereins - teil. Erstmals empfing Bürgermeister Vojtech Franta die Besucher. Beinahe allerdings hätten die Max-Reger-Städter mit einem Vertreter vorlieb nehmen müssen.

Hinter Franta, seit einem halben Jahr als erster Piraten-Bürgermeister der Tschechischen Republik im Amt, liegen turbulente Wochen. Mitte April wähnte sich der junge Rathauschef kurz vor der Entlassung durch den Stadtrat. Auf seiner Facebook-Seite teilte der 29-Jährige mit: "Es scheint, dass ich nicht mehr die Unterstützung der Koalition habe."

Diese Koalition bilden die fünf Piraten-Räte mit Kollegen einer anderen Partei. Anders als von Franta befürchtet, sprachen sie ihm jedoch ihr Vertrauen aus. Beide Seiten gestanden in Presseberichten massive Kommunikationsprobleme ein - sowohl intern als auch nach außen -, die sie jetzt ausräumen wollten. Franta steht einem Stadtrat mit 21 Mitgliedern aus 10 Parteien vor. Die Eröffnung eines Kursommers dürfte da noch zu den angenehmeren Pflichten des Bürgermeisters zählen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Koalition (5296)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.