Mit der Feuerwehr Vatertag feiern
Schnaittenbach

Kemnath. (seb) Unterhaltung für die ganze Familie bietet die Kemnather Feuerwehr am Donnerstag, 14. Mai, ab 13 Uhr am Gerätehaus. Eine Mitfahrt im Feuerwehrauto wird für die Kinder angeboten, auch steht eine Hüpfburg bereit und zeigt die Jugendfeuerwehr spezifische Vorführungen. Natürlich werden auch Gegrilltes sowie Kaffee und Kuchen angeboten. Die Väter brechen um 13 Uhr auf zu einer Wanderung, können aber auch ab 10 Uhr den Frühschoppen besuchen.

Blut spenden und Leben retten

Schnaittenbach. (db) Das Rote Kreuz bittet die Bevölkerung, Blut zu spenden. Die Möglichkeit dazu besteht morgen von 17 bis 20 Uhr in der Grund- und Mittelschule (Amberger Straße 32). Dazu ist der Blutspendeausweis, zumindest aber Führerschein, Personalausweis oder Reisepass mitzubringen.

Bittprozession zur Gräßmannkapelle

Schnaittenbach. (ads) Zum guten Brauch gehört im Monat Mai in Schnaittenbach die ökumenische Bittprozession zur Gräßmannkapelle. Dazu machen sich die katholischen und evangelischen Gläubigen heute um 18.30 Uhr an der Pfarrkirche St. Vitus auf. Um 19 Uhr wird an der Kapelle ein ökumenischer Gottesdienst gefeiert. Nach der geistigen Stärkung sorgt die Kolpingsfamilie beim gemütlichen Beisammensein für Essen und Getränke.

"Bei uns dahoam" beim Schulfest

Schnaittenbach. (ads) Seit Wochen bereiten sich die Grund- und Mittelschüler mit ihren Lehrkräften auf ihr großes Schulfest vor. Unter dem Motto "Bei uns dahoam" wird am Freitag, 15. Mai, von 16 bis 19.30 Uhr ein attraktives, unterhaltsames und aufwendiges Programm geboten. Selbstverständlich haben die Besucher auch Gelegenheit, bei den vielfältigen Aktivitäten mitzumachen. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Die Bevölkerung ist eingeladen.

"Da Vatadoch am Schloch"

Neuersdorf. (ph) Traditionell wird auch heuer "da Vatadoch am Schloch" gefeiert. An Christi Himmelfahrtstag (Donnerstag, 14. Mai) ist am Feuerwehrhaus ein gemütliches Beisammensein geplant. Um möglichen Wetterkapriolen vorzubeugen, stellen die Veranstalter ein Zelt auf, das bei Bedarf auch beheizt wird. Bei schönem Wetter machen es sich die Besucher vor dem Zelt unter alten Eichen gemütlich. Und die Kinder können sich auf dem benachbarten Spielplatz austoben.

Der Festtag beginnt um 8.45 Uhr mit einem Gottesdienst. Pfarrer Josef Irlbacher aus Schnaittenbach zelebriert die Eucharistiefeier, die Schlechera Kirchamusi übernimmt die musikalische Gestaltung. Ein Frühschoppen schließt sich an. Den ganzen Tag lang sorgt der Wastl Johannes für Gegrilltes, die Männer der Feuerwehr bieten Durstlöscher jeder Art an. Am Nachmittag erhalten die Spritzenmänner Unterstützung durch die Dorffrauen, die mit Kaffee und Kuchen aufwarten. Die Bevölkerung ist eingeladen. Die Mannen der Feuerwehr treffen sich morgen um 18 Uhr zum Zeltaufbau.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11032)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.