Mit Oldtimer zum Stammtisch
Hirschau

Hirschau. (u) Freunde von historischen Fahrzeugen aus Hirschau und Umgebung treffen sich morgen um 19 Uhr im Gasthof Weich zum Oldtimer-Stammtisch. Jeder, der ein Fahrzeug besitzt, das älter als 30 Jahre ist - egal ob zwei- oder vierrädrig, mit oder ohne Motor - ist willkommen, ebenso jeder, der sich für solche Fahrzeuge interessiert. Es wäre wünschenswert, wenn die Oldtimer-Besitzer mit ihren Fahrzeugen zu dem Treffen kommen würden.

Ein Abend mit meditativem Tanz

Hirschau. (u) In einer von Hektik geprägten Zeit ist es notwendig, sich eine Auszeit zu gönnen. Der Katholische Frauenbund bietet dazu am Dienstag, 4. November, Gelegenheit, wenn er um 19 Uhr unter dem Motto "Zur Mitte kommen" zu einem meditativen Tanzabend in das Pfarrheim einlädt. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Geleitet wird die Veranstaltung von der Frauenbund-Bezirksvorsitzenden Margarete Hirsch. Auch Nichtmitglieder sind willkommen.

Allerheiligen in Mariä Himmelfahrt

Hirschau. (u) In würdiger Form begeht die Pfarrei Mariä Himmelfahrt Allerheiligen und den Allerseelentag. Der Allerheiligen-Festgottesdienst wird am Samstag, 1. November, um 9 Uhr in der Pfarrkirche gefeiert. Um 14 Uhr beginnt in der Kirche ein Wortgottesdienst mit Predigt und Totengedenken, an den sich eine Prozession zum Friedhof zur Gräbersegnung anschließt. Die Feierlichkeiten auf dem Friedhof umrahmt der Musikzug. An Allerseelen, 2. November, beginnt die Eucharistiefeier mit Gedenken an alle verstorbenen Pfarrangehörigen um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche. Der in den vergangenen fünf Jahren im Monat November verstorbenen Pfarrangehörigen wird namentlich gedacht.

Freudenberg Aus Kürbis eine Laterne schnitzen

Freudenberg. (bas) Der Obst- und Gartenbauverein Freudenberg-Wutschdorf lädt für Freitag, 31. Oktober, Kinder von sechs bis zwölf Jahren zum Schnitzen von Kürbislaternen als Herbstdekoration ein. Beginn ist um 14 Uhr am Bauhof Freudenberg. Die Veranstaltung ist kein Beitrag zu Halloween. Mitzubringen sind ein Messer und ein Löffel oder Eisportionierer. Den Kürbis stellt der Verein. Eltern sind willkommen. Anmeldungen nimmt bis morgen Michaela Basler (Telefon 01 60/9 772 00 35) entgegen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.