Morgenstern am Nachmittag

Im Maria-Seltmann-Haus gibt es ein neues Veranstaltungsangebot, ein "Literarisches Café". Mitglieder der Theatergruppe lesen literarische Texte jeweils zu einem bestimmten Dichter oder Thema.

Den Anfang macht am Donnerstag, 15. Oktober, der für seine humoristische Dichtung bekannte Christian Morgenstern (1871 bis 1914), bei dessen scharfsinnigem Sprachwitz manches Mal um die Ecke gedacht werden muss. Beginn 15 Uhr. Eintritt frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.