Mountainbike verschwunden

Erst Beziehung, dann Ärger: Ein 32-Jähriger besuchte am Sonntag gegen 11.15 Uhr seine Freundin. Sein Fahrrad stellte er, mit einem Klappschloss gesichert, an der Fassade eines Hauses Am langen Steg ab. Am folgenden Morgen bemerkte er um 6.30 Uhr, dass sein Gefährt verschwunden war. Es handelt sich um ein schwarz-graues Herren-Mountainbike der Marke Cube, Typ "Aim Disc". Am Fahrrad waren eine schwarze Klingel und die Halterung für das Abus-Klappschloss angebracht. Hinweise unter Telefon 0961/401-321.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.