Müllabfuhr kommt einen Tag später
Amberg-Sulzbach

Amberg-Sulzbach. Wegen des Feiertages Pfingstmontag (25. Mai) verschieben sich die Restmüllabfuhr in der gelben Abfuhr-Woche und die Altpapierabfuhr in der grauen Abfuhr-Woche jeweils um einen Tag und werden deshalb nachgefahren.

Außerdem werden wegen des Feiertages Fronleichnam (4. Juni) die Restmüllabfuhr in der orangen Abfuhr-Woche und die Altpapierabfuhr in der grünen Abfuhr-Woche wie folgt nachgefahren: Donnerstag (Fronleichnam) wird nachgefahren am Freitag, 5. Juni; Freitag, 5. Juni, wird nachgefahren am Samstag, 6. Juni.

Kein Pfingstausflug mit Hans Prem

Amberg-Sulzbach. Der von der AOVE angekündigte Pfingstausflug am Montag, 25. Mai, mit Hans Prem ab Witzlhof muss aus organisatorischen Gründen auf Sonntag, 7. Juni, verschoben werden. Bei der heimat- und naturkundlichen Wanderung zum Glaserwald, dem Amberger Erzberg und nach Neuricht zum Pulverturm erzählt der Heimatpfleger Geschichte und Geschichten zum Thema "Eisenerz und Eisen". Treffen ist nun am Sonntag, 7. Juni, um 13.30 Uhr am Netto-Parkplatz in Witzlhof (Gemeinde Poppenricht). Dauer der Tour: etwa bis 17 Uhr. Gebühr: drei Euro.

Tipps und Termine

Raith-Schwestern in Ebermannsdorf

Ebermannsdorf. Für den gemeinsamen Auftritt der Raith-Schwestern mit Andi Blaimer und Band am Samstag, 21. November, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle im "DomCom" Ebermannsdorf gibt es bereits Karten, die auch im Rathaus Ebermannsdorf erworben werden können. "I mogs bunt" heißt das neue Programm der Raith-Schwestern. Wer sie kennt, weiß, dass sie es sehr gerne sehr bunt mögen. Sie gehören schon lange zu den beliebtesten Mundartgruppen in Bayern. Mit ihren gefühlvollen Stimmen sorgen Tanja und Susi immer für Gänsehaut-Stimmung. Mit einer gehörigen Portion Witz und herzerfrischender Spontanität wird gesungen und musiziert. Zwei Stunden wunderbare Musik mit zwei einzigartigen Stimmen. Kurz gesagt: Es wird bunt! Die Karten gibt es für 22 Euro im Rathaus Ebermannsdorf und an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Gesperrte Straßen

Ortsdurchfahrt Allersburg

Von Dienstag, 26. Mai, bis Freitag, 29. Mai, im Bereich der Kreisstraße AS 4 wegen einer Reparatur der Wasserleitung im Bereich des Feuerwehrgerätehauses vollständig gesperrt. Umleitung über Hausen, Thonhausen, Berghausen, Hohenburg. Die Bushaltestelle in Allersburg kann nicht angefahren werden. Ersatzhaltestelle bei Omnibus Lindner.

Vilshofen

Wegen Sanierungsarbeiten an der Reindlhofstraße, der Gemeindeverbindungsstraße Vilshofen-Hammerberg und der "alten" Schwandorfer Straße in Vilshofen kommt es ab Dienstag, 26. Mai, voraussichtlich über einen Zeitraum von maximal vier Wochen zu teilweisen Straßensperrungen. Es gilt eine Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h, da Rollsplitt aufgebracht werden muss.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.