Mutter rettet Zwölfjährige

(ca) In letzter Sekunde hat eine Mutter ihre zwölfjährige Tochter am Freitag in der Haydnstraße (Hammerweg) vor einem Auto gerettet. Der Pkw war gegen 16 Uhr mit höherer Geschwindigkeit durch die "Zone 30" gefahren, als die Frau die Schülerin gerade noch rechtzeitig aus der Gefahrenzone zog. Bei dem Fahrzeug handelte es sich um einen weißen Ford Fiesta. Die Weidenerin wandte sich nach dem Schrecken an die Polizei.

Hinweise an die Polizeiinspektion Weiden, Telefon 0961/401-320.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.