Mutter spart - Sohn gewinnt

Zum 10 000-Euro-Gewinn gratulierten Sparkassen-Geschäftsstellenleiter Manuel Braun (links) und Filialbereichsleiterin Anita Kick (rechts) Katharina Nickl und Sohn Nicolas. Bild: hfz
Seit sechs Jahren spart Katharina Nickl beim "PS-Los-Sparen und Gewinnen" der Sparkasse. Die Gewinne sollten auf das Konto ihres Sohnes Nicolas gehen. Dieser staunte nicht schlecht, als jetzt ein Gewinn von 10 000 Euro auf seinem Konto verbucht wurde. Aber auch die Mutter freut sich riesig, dass ihr Sohn diesen Betrag gewonnen hat. Ausgeben darf er das Geld aber noch nicht - erst wird weiter angespart.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.