Nach Ferien wieder in die Vollen
Wochenvorschau

Weiden/Neustadt/WN. (ca) Schluss mit lustig. Nach sechs Wochen Ferien wartet diese Woche der Schulbeginn . Als erste erwischt es am heutigen Montag 3500 Berufsschüler, die ihre Klassen kennenlernen. Am Dienstag folgt die breite Masse der Grundschüler bis Gymnasiasten. Vor den Stadträten des Finanz- und Bauausschusses liegt eine Sitzungswoche (Dienstag und Mittwoch). Und auch bei Gericht geht es wieder in die Vollen: am Mittwoch mit dem Prozess gegen vier vietnamesische Angeklagte wegen Crystal-Schmuggels.

Alles zu ernst? Dann trösten die Max-Reger-Tage (gleich am Montag, 16 Uhr, mit dem Meisterkurs von Markus Becker im Alten Rathaus, Eintritt frei). Oder am Samstag das Herbstfest des Stadtmarketingvereins "Pro Weiden" in der Altstadt. Oder der Freundschaftsmarathon am Sonntag von Amberg nach Weiden mit großer Party im Ziel am Alten Rathaus. Startschuss in Amberg um 9 Uhr, Siegerehrung in Weiden ab etwa 14 Uhr mit der Band "Lower Market".

Ebenfalls am Sonntag: "King Size Big Band" mit "Tribute to Count Basie" am Schafferhof in Neuhaus und das beliebte Kreuzbergfest in Pleystein.

Polizeibericht

Benzindiebstahl besonderer Art

Weiden. (ca) So wahnsinnig witzig fand ein 26-jähriger Vohenstraußer die Aktion dann nicht und informierte die Polizei. Der junge Mann staunte nicht schlecht, als er am Sonntag kurz nach Mitternacht nach einem Kinobesuch zu seinem Auto zurückkam. Es fehlten 20 Liter Benzin aus dem Tank. Dafür hing ein Zettel am Auto: "Weiterhin gute Fahrt, jetzt mit Spezialbenzin. LOL." Übersetzt: laughing out loud. Selten so gelacht.

Obwohl laut Polizei einiges dafür spricht, dass sich der Geschädigte und der Täter kennen, konnte der 26-Jährige keinen Tatverdacht äußern.

Sie lesen heute

Kreisseite

Hochzeit des Jahres

Für die Fans von Brigitte Traeger war es die Hochzeit des Jahres. Am Samstag heiratete die Sängerin in Stein, Gemeinde Plößberg, Siegfried Stenglein. (Seite 30)
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.