Nach Rorate wird gefrühstückt
Hirschau

Hirschau. (u) Die katholische Pfarrei Mariä Himmelfahrt lädt für Donnerstag, 4. Dezember, um 7 Uhr in die Pfarrkirche zu einer Roratemesse bei Kerzenschein ein. Rorate hat seinen Namen vom ersten Wort in den Texten der Marienmesse des Advents. Nach dem Gottesdienst wird den Gläubigen im Pfarrheim ein Frühstück angeboten. Die Anmeldung dafür ist möglich bis morgen unter Telefon 71 87 65.

Der Katholische Frauenbund hat sein ursprünglich für 9 Uhr angesetztes Frauenfrühstück ebenfalls auf 8 Uhr vorverlegt. Die Mitglieder sollen sich am Rorate-Frühstück beteiligen.

Im Pfarrbrief Rück- und Ausblick

Hirschau/Ehenfeld. (u) Seit 18 Jahren ist es Tradition, dass die Gläubigen der katholischen Pfarreiengemeinschaft Hirschau-Ehenfeld vor dem Jahreswechsel einen "Pfarrbrief extra" erhalten. Das Redaktionsteam lässt darin das Kirchenjahr 2014 Revue passieren und gibt einen Ausblick auf die Veranstaltungen des Jahres 2015.

Ausführlich zu Wort kommt der für beide Pfarrgemeinden zuständige Seelsorger Hans-Peter Bergmann. Damit der besondere Pfarrbrief in den nächsten Tagen den Haushaltungen zugestellt werden kann, werden die Wohnviertelhelfer gebeten, die Hefte heute im Pfarrbüro abzuholen.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.