Nacht am See und Fischerfest
Hirschau

Hirschau. (u) Im veranstaltungsreichen Jahr der Hirschauer Anglerfreunde gibt es zwei Höhepunkte - die Nacht am See und das große Fischerfest. Die achte Hirschauer Nacht am See wird am Samstag, 18. Juli, auf dem Vereinsgelände rund um das Anglerheim am Mühlweiher gefeiert, das 33. Fischerfest tags darauf am Sonntag, 19. Juli.

Damit beide Veranstaltungen optimal über die Bühne gehen können, treffen sich alle aktiven Mitglieder und Standverantwortlichen am Samstag, 4. Juli, um 9 Uhr im Anglerheim zu einer Organisationsbesprechung. Wer nicht mitmachen kann, soll sich mit dem Vereinsvorsitzenden Klaus Forster (09622/31 41) in Verbindung setzen. Die Mitglieder können sich in die im Anglerheim aufliegende Helferliste eintragen.

Zur Bibelnacht nach Ensdorf

Hirschau. (u) Die katholische Pfarrei Mariä Himmelfahrt lädt alle Pfarrangehörigen für Freitag, 3. Juli, zur Teilnahme an der Ensdorfer Bibelnacht ein. Beginn ist um 20.30 Uhr in der Hauskapelle des Klosters.

Die Teilnehmer können zu der Veranstaltung eigene Lieblings-Bibelstellen mitbringen. Sie hören stimmungsvolle Musik zur Besinnung und Meditation und singen zusammen schöne neue und alte Lieder zu einem Bibel-Thema. Die Leitung hat Pater Alfred Lindner.

Schnaittenbach Herz der Kinder schlägt boarisch

Schnaittenbach. Der Kindergarten St. Maria feiert sein Sommerfest am Sonntag, 5. Juli. Beginn ist um 14 Uhr mit der Aufführung der Kinder, "Unser Herz schlagt boarisch" lautet das Thema. Für Essen und Getränke ist gesorgt. Für die Kinder stehen eine Hüpfburg und verschiedene Workshops bereit.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.