Nachwuchs der SpVgg SV fünf Mal als Gastgeber
Heimrecht nutzen

(lst) Mit überwiegend guten Leistungen haben die überregional spielenden Junioren-Mannschaften des Fußball-Bayernligisten SpVgg SV Weiden am letzten Wochenende aufgewartet. Nun geht es darum, diese zu bestätigen. Alle Teams haben Heimrecht.

Der U19 ist der Start in die neue BOL-Saison geglückt. Die Mannschaft um die Trainer Marius Sokol und Fabian Dimper holte sich einen 4:1-Erfolg gegen die JFG Hohe Linie. Am Sonntag um 10.30 Uhr empfängt man nun die JFG Drei Wappen Oberpfalz am Wasserwerk.

Im Sparda-Bank-Stadion gibt am Samstag um 16 Uhr in der U17 -Bayernliga die SpVgg Unterhaching ihre Visitenkarte ab. Die Elf von Trainer Rainer Fachtan erwartet eine schwere Aufgabe. Immerhin gehen die Oberbayern mit dem älteren U17-Jahrgang ins Rennen und sind in der abgelaufenen Saison aus der Bundesliga abgestiegen. Sie gehören zum erweiterten Favoritenkreis. Fachtan glaubt aber, dass sich seine Akteure immer besser an das höhere Tempo in der Bayernliga gewöhnen.

Ebenfalls im Sparda-Bank-Stadion laufen am Samstag ab 11 Uhr die U15 -Junioren in der Bayernliga auf. Sie erwarten die SpVgg Bayern Hof. Nachdem das erste Spiel in Fürth gewonnen wurde, soll nun das erste Heimmatch genauso fokussiert angegangen werden. "Man darf den Sieg nicht überbewerten", warnen die Trainer Markus König und Markus Fuchs vor Überheblichkeit. Denn mit dem Nachwuchs aus dem Hofer Leistungszentrum kommt ein Gegner, der sehr spielstark ist. Personell kann man auf die komplette Mannschaft zurückgreifen.

Nach dem verpatzten Start gegen die JFG Raab-Regen steht am Samstag um 11 Uhr für die U14 in der Bezirksoberliga im Sportpark gegen die JFG 3 Schlösser Eck Wiedergutmachung auf dem Programm. Die U13 bestreitet nach dem Sieg in Bad Abbach am Samstag um 15 Uhr im Sportpark ihr erstes Heimspiel gegen Aufsteiger JFG Oberpfälzer Seenland.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.