Narrhalla ab 10. Januar mit filmreifem Faschingsvergnügen
Und Action!

Ein Hauch von Hollywood: Den Orden verleiht die Narrhalla erstmals beim Inthronisationsball am 10. Januar. Bild: hfz
Einer Filmklappe gleicht der Orden der Narrhalla Weiden für die Session 2014/2015. Kein Wunder: Das Motiv lautet "Und Action!"

Erneut haben Karin Woppmann und Dieter Fischer das Motiv ausgetüftelt. Rechts gegenüber dem Weidener Stadtwappen ist eine Filmkamera mit Filmrollen. Darunter stehen die Namen des Prinzenpaares Emilio I. und Yasmina I., verbunden mit einem Filmstreifen, der auf die Showtänze der Garden wie "Schneewittchen verzaubert", "Horror" und "Filmklassiker Schwarz/Weiß" hinweist. Traditionsgemäß ist der Orden an eine Kordel in den Stadtfarben Grün und Rot geknüpft.

Der Orden wird anlässlich der Inthronisation des Prinzenpaares erstmals am 10. Januar im Haus der Gemeinde gegen eine Spende verliehen. Ferner lädt die Narrhalla Weiden zu folgenden Veranstaltungen ein:

Kinderfasching am Sonntag, 25. Januar, in der Mehrzweckhalle mit Hunderten von Tombolapreisen.

Weiberfasching mit dem Männerballett aus Hammerles am Donnerstag, 12. Februar, im Haus der Gemeinde. Kartenvorverkauf ab 10. Januar in "Rosi's Altstadtladl", Türlgasse 17, Telefon 0961/43810.

Nordbayerisches Kindergardetreffen mit über 20 Garden am 8. Februar in die Mehrzweckhallet. Um 12.30 beginnt die Veranstaltung unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Kurt Seggewiß.

Lumpenball am 14. Februar mit der niederbayerischen Spitzenband "D'Sandler" in der Mehrzweckhalle. Zum dritten Mal richtet die Faschingsgesellschaft den Ball aus. Kartenvorkauf über die Homepage www.narrhalla-weiden.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.