Narrhalla lädt zu Weiberfasching und Lumpenball
Narrischer Endspurt

Aus Niederbayern kommen "D" Sandler", die den Oberpfälzern beim Lumpenball kräftig einheizen wollen. Bild: hfz
Weiden. Auf geht's zum Faschingsendspurt. Für alle Fans der fünften Jahreszeit hält die Narrhalla Weiden noch zwei Kracher bereit: Den Weiberfasching am unsinnigen Donnerstag, 12. Februar, und den Lumpenball am Samstag, 14. Februar.

Männer müssen draußen bleiben - zumindest bis 23 Uhr. Das gilt für den Weiberfasching im Haus der evangelischen Gemeinde, der sich immer größerer Beliebtheit erfreut. Einlass ist um 19 Uhr. Für ausgelassene Stimmung dürfte das Männerballett aus Hammerles sorgen. Um Mitternacht steigt die Show der Prinzengarde "Und Action". Das Duo "SanMas" aus Weiden spielt zum Tanz auf. Eintritt: 4,44 Euro, ab 5 Personen 10 Prozent Nachlass. Kartenvorverkauf in "Rosi's Altstadt-Ladl", Türlgasse 17, Telefon 0961/43810

Zum dritten Mal lässt die Narrhalla Weiden am Samstag den traditionellen Lumpenball aufleben. Wie immer in der Mehrzweckhalle. Einlass um 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. Für heiße Rhythmen sorgt die Band "D' Sandler" aus Niederbayern. Selbstverständlich tritt auch hier die Prinzengarde auf. Eintritt ist generell erst ab 16 Jahren mit Ausweispflicht. Die Veranstalter hoffen auf phantasievolle Masken. Karten an der Abendkasse für 11 Euro. Weitere Informationen unter www.narrhalla-weiden.de
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.