Narrhallesen ausgezeichnet

Feiern kann sie sowieso. Diesmal hatte die Narrhalla jedoch einen besonderen Grund dazu: Viele ihrer Mitglieder bekamen Auszeichnungen für ihre Aktivitäten verliehen. Bild: hcz
Ehrungen bei der Narrhalla: Im Anschluss an die Proklamation des Faschingsprinzenpaars zeichnete Arthur Troidl im "Schützenhaus" Mitglieder für ihre Aktivitäten aus. Der Oberpfälzer Regionalpräsident des Landesverbands Ostbayern im Bund Deutscher Karneval ehrte mit der Elferratsnadel in Bronze Georg Funk für seine Verdienste um das Faschingsbrauchtum. Die zweithöchste Auszeichnung des Landesverbands, den "LVO-Orden", bekamen Petra Benkner für Verdienste um die Kindergarde und Jessica Vorsatz, die seit 17 Jahren selbst als Gardemädchen tanzt und zusätzlich die Jugendgarde trainiert. Garde-Leistungsabzeichen für mehrere Jahre Tanzen in den Garden gingen an Julia und Nathalie Riedl (in Gold), Vanessa Kiermeier, Jessica Klein und Tina Volkmer (in Silber) sowie an Tanisha Drechsler, Angelina Samuel und Joanne Luu (in Bronze).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.