Neue Vortragsreihe an der Hochschule

Die Fakultät Wirtschaftsingenieurwesen an der OTH Amberg-Weiden hat eine neue Veranstaltungsreihe ins Leben gerufen: "TM TEKUL - Technologie- und Kulturworkshops".

Die Reihe ist als Zusatzangebot des Bachelor-Studiengangs "Internationales Technologiemanagement" konzipiert und spiegelt die drei Hauptsäulen des international ausgerichteten Studiengangs - technische-, kulturelle- und wirtschaftliche Aspekte - wider. Nicht nur Studierende, sondern auch die Öffentlichkeit ist dazu eingeladen.

Die erste Veranstaltung am Mittwoch, 18. November, um 15.45 Uhr im Hörsaalgebäude 002 thematisiert Asien. Gerhard Bauer, Geschäftsführer der Firma BBH Products GmbH, wird über seine persönlichen Erfahrungen als Unternehmer auf dem Kontinent referieren. Die Veranstaltung organisieren M.A. (USA) Amy De Vour, Studiengangsleiterin des Bachelorstudiengangs, und Elisabeth Häusler-Loffler, Lehrkraft für besondere Aufgaben für Englisch
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.