Neuer Asphaltbelag

Ausführlich diskutierte das Gremium über den schlechten Zustand der Glückaufstraße, Kirchstraße und des Wagnergaßls. Es wurde beschlossen, dass die Straßenzüge nicht voll ausgebaut, aber saniert werden sollen. Der Asphaltbelag soll etwa vier Zentimeter abgefräst werden und anschließend eine neue Deckschicht ohne Armierungsgewebe erhalten. Kosten: 200 000 Euro. Die von der Feuerwehr Seugast gewählten Kommandanten, Dieter Graf und Dominik Rettinger, wurden vom Marktgemeinderat bestätigt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.