Neuer Belag für Autobahn

Runter vom Gas und rechts einordnen: Wegen Ausbesserungsarbeiten ist die A 93 bei Weiden seit Montag in Richtung Hof teils nur einspurig befahrbar. Weil der Belag rissig ist, tragen Arbeiter voraussichtlich noch bis Donnerstag eine neue Asphaltschicht auf. Die Ausbesserung erfolgt abschnittsweise zwischen den Anschlussstellen Weiden-West und Altenstadt, wie Matthias Wölfel von der Autobahndirektion Nordbayern mitteilt. Ab Donnerstagabend sollen dann beide Spuren wieder frei sein, wobei es noch eine Geschwindigkeitsbegrenzung geben wird, bis auch die neue Fahrbahnmarkierung aufgetragen ist. Eine Sperrung der Anschlussstelle Weiden-Nord ist nicht vorgesehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.