Noch ein Windrad

Als 2014 der Schwarzstorch bei den Auerbacher Windrädern entdeckt worden war, hatte das Landratsamt Neustadt/WN das Genehmigungsverfahren für eine weitere Windkraftanlage ganz in der Nähe, aber bereits auf Kirchenthumbacher Gebiet, auf Eis gelegt. Vor zwei Wochen sei sie nun genehmigt worden, sagt Behörden-Sprecherin Claudia Prößl. Durch die Entscheidung der Naturschutzbehörde, den Schwarzstorch umzusiedeln, habe das Landratsamt keinen Grund mehr gesehen, die Genehmigung nicht zu erteilen. (wüw)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.