Oberer Markt verwandelt sich bei strahlendem Sonnenschein in Faschingshochburg

Oberer Markt verwandelt sich bei strahlendem Sonnenschein in Faschingshochburg (frb) Egal, ob bei "Griechischer Wein", "Marmor, Stein und Eisen bricht", "Rote Lippen soll man küssen" oder dem Volksmusikschlager "Sierra Madre": Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (alias Napoleon) und Bürgermeister Lothar Höher (verkleidet als Texaner) geben beim Faschingstreiben am Dienstag vor dem Alten Rathaus ihre Gesangskünste zum Besten. Ob sie es damit wie angekündigt zum "Eurovision Song Contest" schaffen, bleibt ein
Egal, ob bei "Griechischer Wein", "Marmor, Stein und Eisen bricht", "Rote Lippen soll man küssen" oder dem Volksmusikschlager "Sierra Madre": Oberbürgermeister Kurt Seggewiß (alias Napoleon) und Bürgermeister Lothar Höher (verkleidet als Texaner) geben beim Faschingstreiben am Dienstag vor dem Alten Rathaus ihre Gesangskünste zum Besten. Ob sie es damit wie angekündigt zum "Eurovision Song Contest" schaffen, bleibt ein Rätsel. Den zahlreichen kostümierten Zuschauern gefällt die Einlage der beiden jedenfalls. Deshalb dauert es nicht lange bis der ganze Obere Markt mitschunkelt und mitsingt. Für eine ausgelassene Stimmung sorgen die Stadt- und Jugendblaskapelle sowie die Narrhalla mit Auftritten der Kinder-, Jugend- und Prinzengarde. "Weiden - halla, Narr - halla, Weiden - halla", ruft Präsident Gerhard Ertl ein letztes Mal für diese Session, bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt. Bild: Wilck
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.