Parkplatz statt Blumenfeld
Stimmen aus dem Netz

Zu den Berichten über die Parkplatzsituation bei der OTH. Die Ausweisung von 185 neuen Stellplätzen soll sie entschärfen.

"Der Parkplatz ist bitter notwendig!" Melissa Fo

"Hätte die Stadt nicht so viel Blödsinn gemacht, hätte man immer noch am alten Festplatz parken können." Yvonne Hägler

"Den Kauf hat vor langer Zeit schon der Schröpf verpasst! Die Bürgerbräu gehört sich enteignet, das dient schließlich der Allgemeinheit (...)." Sebastian Weiss

"Welch ein Luxus, jetzt planiert man das letzte Blumenfeld in Weiden (neben bereits zigtausend qm geteerter und ungenutzter Fläche), damit der Student von heute keine 10 Minuten Fußweg hat." Tobias Zulles

"Das schöne Blumenfeld." Pauline Kühn

"Auf der Tannenbergstraße und am Krebsbach ist alles frei. Warum nicht dort parken?" Daniel Kroha

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.facebook.com/oberpfalznetz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.