Pfarrer Kiefmann in Amt und Würden
Vilseck

Vilseck. (rha) Zur Installation von Stadtpfarrer Johannes Kiefmann sind alle Angehörigen der Pfarreiengemeinschaft Vilseck-Schlicht-Sorghof eingeladen. Morgen um 14.45 Uhr setzt sich der Kirchenzug mit den Vereinen und Fahnenabordnungen vom Marktplatz aus in Bewegung. Um 15 Uhr beginnt der Festgottesdienst in St. Ägidius. Die Kirchenchöre Vilseck und Sorghof umrahmen die Feier. Beim anschließenden Stehempfang im Pfarrsaal singt der Kirchenchor Schlicht.

Zum Einjährigen viele neue Medien

Vilseck. Seit einem Jahr hat die Stadt- und Pfarrbücherei nach einem Umbau Kinderzimmer und Empfangsfoyer sowie einen Jugendbereich. Neben vielen Medienblöcken aus der Austauschbücherei Regensburg wurden seit dieser Zeit die Leser mit Vorlesestunden, Bärentheater oder einem Naturerlebnistag unterhalten. Eine neue Computeranlage sowie die Einrichtung des Internets waren weitere Meilensteine in der Entwicklung der Bücherei.

Zum Einjährigen will das Bücherei-Team die Leser wieder überraschen. Ab sofort stehen 150 neue Medien in den Regalen - vom Kinderbuch bis zur Erwachsenenliteratur. Zeitgleich findet während der Ausleihzeiten ein Bücher-Flohmarkt statt. Die Bücherei hat geöffnet mittwochs von 15.30 bis 17.30 Uhr und sonntags von 9.30 Uhr bis nach dem Gottesdienst.

Freihung Tauschbörse für Stauden

Großschönbrunn. Der Obst- und Gartenbauverein Großschönbrunn veranstaltet morgen ab 14 Uhr eine Arbeitsaktion und eine Staudentauschbörse im Schulgarten. Mit den Kindern wollen die Mitglieder Blumenzwiebeln setzen. Parallel dazu werden die Blumenkästen vom Schulhaus abgeräumt. Dazu ist jeder Helfer willkommen.

Gebenbach Vereine erstellen Terminkalender

Gebenbach. (dpe) Der Veranstaltungskalender 2016 für die Gemeinde wird am Montag, 19. Oktober, um 19.30 Uhr im Rathaus aufgestellt. Die Vertreter von Vereinen und Institutionen sind dazu eingeladen. Bei Verhinderung können die Termine vorab bei der Gemeinde gemeldet werden. Weitere Themen sind die Vorbereitung des Winterfestes und eine Diskussion über eine Trägerstruktur zur Koordinierung vereinsübergreifender Aktivitäten in der Gemeinde.

Aufklärung über Flurneuordnung

Gebenbach. Das Amt für Ländliche Entwicklung Oberpfalz veranstaltet am Dienstag, 20. Oktober, um 19.30 Uhr im Gasthof Ritter in Hahnbach eine Aufklärungsversammlung. Dabei geht es um die Flurneuordnung des AOVE-Kernwegenetzes. Hierzu sind alle Bürger eingeladen, die in dem betreffenden Gebiet Grundeigentum haben oder Pächter landwirtschaftlicher Flächen sind. Die vorläufige Gebietskarte liegt in der Geschäftsstelle der Verwaltungsgemeinschaft in Hahnbach aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.