Plößberg II siegt zur Kirchweih

Im Tabellenkeller der A-Klasse Ost feierte die Kreisliga-Reserve des SV Plößberg (11./12) zur Kirchweih einen wichtigen Dreier. Im Spitzenspiel untermauerte Tabellenführer SV Waldau (1./29) mit einem 4:2-Sieg beim Verfolger ASV Neustadt/WN (3./25) seine Führungsposition.

Neuer Tabellenzweiter ist die SpVgg Moosbach (2./26), die auf heimischem Gelände einen ungefährdeten 2:0-Erfolg gegen den VfB Thanhausen (9./13) landete. Das weiterhin sieglose Schlusslicht TSV Waidhaus (14./2) sendete ein Lebenszeichen, indem es dem Tabellenfünften SV Schönkirch (5./21) ein 1:1 abrang. Das Remis schmeichelte am Ende dem favorisierten SV, der durch die unerwartete Einbuße den Kontakt zu den Aufstiegsrängen einbüßte.

SV Plößberg II       4:0 (2:0)       DJK Letzau
Tore: 1:0 (5.) Mirco Sucht, 2:0 (11.) Johannes Ziegler, 3:0 (70.) Thorsten Haid, 4:0 (85.) Uwe Hecht - SR: Bernhard Kunz (SV Neusorg) - Zuschauer: 50 - Bes. Vorkommnis: (50.) Torwart Götz (DJK) wehrt Handelfmeter ab

Keine Chance ließ die zweite Mannschaft des SV Plößberg den Gästen aus Letzau. Im Kirchweihspiel gewannen sie auch in dieser Höhe verdient gegen die offensivschwachen Gäste. Die Gastgeber leisteten sich sogar den Luxus, einen Handelfmeter zu vergeben.

TSV Waidhaus       1:1 (0:0)       SV Schönkirch
Tore: 0:1 (69.) Helmut Mayer, 1:1 (73.) Christoph Schwarzmeier - SR:Michael Wittmann (Vohenstrauß) - Zuschauer: 30

Bezeichnend für die Qualität des Spiels war, dass sich im ersten Abschnitt keine Mannschaft eine Torchance herausspielen konnte. Nach einer Stunde hatten beide Mannschaften jeweils eine Gelegenheit, die vergeben wurde. In der 66. Minute setzte Jakub Suransky einen Freistoß an die Latte des Gäste-Tores. Kurz darauf war die Heimabwehr nach einem Freistoß nicht im Bilde, so dass Helmut Mayer einschieben konnte. Jetzt ging ein Ruck durch den TSV, der nun auf den Ausgleich drängte. Zuerst scheiterte Christoph Schwarzmeier am Gästetorwart. Eine Minute später führte der schönste Spielzug des Spiels über Martin Michl zum Ausgleich durch Christoph Schwarzmeier, der eine flache Hereingabe nur noch einzuschieben brauchte. Die Heimelf vergab weitere Chancen, so vier Minuten vor dem Ende, als Martin Michl den Gästetorwart umspielte und den Ball an den Pfosten knallte. So blieb es beim schmeichelhaften Remis für die Gäste.

SpVgg Moosbach       2:0 (1:0)       VfB Thanhausen
Tore: 1:0 (18.) Tobias Bayer, 2:0 (90.+3) Manuel Hermann - SR: Hans Kneißl (VfB Mantel) - Zuschauer: 80

In einem schlechten A-Klassenspiel gewann Moosbach am Ende verdient mit 2:0. Die ersten 20 Minuten lieferte Moosbach ein gutes Spiel ab und ging durch Tobias Bayer nach Vorlage von Uli Scheuerer in Führung. Danach verflachte das Spiel zunehmend. Nach der Halbzeit bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Thanhausen war aggressiver und hatte die besseren Chancen. Die Gäste warfen alles nach vorne, um wenigstens einen Punkt zu retten. Torwart Michael Bock war es zu verdanken, dass die SpVgg die Führung halten konnte. Bei einem Konter lief Manuel Hermann fast über das gesamte Spielfeld und erzielte in der Nachspielzeit den 2:0-Endstand.

Statistik

DJK Weiden II -TSV Flossenbürg 0:5 (0:3)Tore: 0:1 (20.) Fabian Kunz, 0:2 (23.) Pius Stahl, 0:3 (36.) Christoph Birkner, 0:4, 0:5 (61./77.) Christian Nossek - SR: Wolfgang Bäumler (Waldthurn) - Zuschauer: 30

ASV Neustadt/WN -SV Waldau 2:4 (0:2)Tore: 0:1 (35.) Felix Woppmann, 0:2 (45.) Tobias Guber, 1:2 (48.) Johann Rausch, 2:2 (52.) Sergej Wald, 2:3 (80.) Jürgen Kick, 2:4 (83.) Felix Volkmer - SR: Johann Preisinger (SpVgg Windischeschenbach) - Zuschauer: 130 - Gelb-Rot: (71.) Gert Valentin (ASV)

TSV Püchersreuth -SpVgg Vohenstrauß III 3:1 (2:0)Tore: 1:0 (27.) Robert Reil, 2:0 (33.) Andreas Burkhard, 3:0 (62.) Andreas Meier, 3:1 (90. +2) Matthias Grosser - SR: Markus Kühlein (TSV Krummennaab) - Zuschauer: 45 - Gelb-Rot: (84.) Stefan Schmid (SpVgg)

SV Wurz -VfB Rothenstadt 1:5 (0:2)Tore: 0:1 (4.) Dieter Wohner, 0:2 (7.) Sebastian Schwarzer, 0:3 (47.) Dieter Wohner, 1:3 (50.) Florian Rupprecht, 1:4 (52.) Tobias Schiml, 1:5 (90./Elfmeter) Robert Friedrich - SR: Özbay (Anadoluspor) - Zuschauer: 40
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.