Polizei mit Haftbefehl

Eine Streife der Polizeiinspektion Weiden war am Freitag gegen 10.20 Uhr in der Dr.-Seeling-Straße unterwegs, um einen Haftbefehl gegen einen 40-jährigen tschechischen Staatsbürger zu vollziehen. Die Beamten sahen den Gesuchten in einem Fahrzeug mit tschechischer Zulassung fahren. Sie hielten den Pkw an, um den Mann festzunehmen.

Bei der Überprüfung der Person stellte sich heraus, dass der Fahrer von seiner Fahrerlaubnis bis März 2016 in Deutschland keinen Gebrauch machen darf und somit trotz Fahrverbot ohne gültigen Führerschein unterwegs war. Somit kommt zum vollzogenen Haftbefehl noch eine Anzeige wegen Fahrens trotz Fahrverbot dazu.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401124)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.