Posaunenchor lässt Bläser Wilhelm Gollwitzer zum 80. Geburtstag hochleben

Posaunenchor lässt Bläser Wilhelm Gollwitzer zum 80. Geburtstag hochleben (kzr) Mit Tuben und Trompeten gratulierte der evangelische Posaunenchor Neunkirchen dem langjährigen Mitglied Wilhelm Gollwitzer (vorne, Fünfter von links) zum 80. Geburtstag. Dazu spielte er mit 25 Musikern, darunter 10 Jungbläser, dem Jubilar im Hof seines landwirtschaftlichen Anwesens in der Mallersrichter Straße mehrere Ständchen. Die Dirigenten Günther Heiß (vorne, Vierter von links) und Karl Bäumler gratulierten dem 80-Jähri
Mit Tuben und Trompeten gratulierte der evangelische Posaunenchor Neunkirchen dem langjährigen Mitglied Wilhelm Gollwitzer (vorne, Fünfter von links) zum 80. Geburtstag. Dazu spielte er mit 25 Musikern, darunter 10 Jungbläser, dem Jubilar im Hof seines landwirtschaftlichen Anwesens in der Mallersrichter Straße mehrere Ständchen. Die Dirigenten Günther Heiß (vorne, Vierter von links) und Karl Bäumler gratulierten dem 80-Jährigen, der selbst 65 Jahre beim Posaunenchor eingebunden ist. In Vertretung von Pfarrer Andreas J. Ruhs übergab der Vertrauensmann Hans Joachim Grajer (vorne, Sechster von links) eine Urkunde vom Verband der evangelischen Posaunenchöre Bayern. Obendrein schenkte er ein Buch. Auch die Feuerwehr Neunkirchen mit Vorsitzendem Peter Rodler (Achter von links) gratulierte dem Mitglied, das 40 Jahre im aktiven Dienst tätig war. Für die Schützengesellschaft Freiheit Neunkirchen dankte Schützenmeister Albert Riedl dem fördernden Mitglied. Geboren und aufgewachsen in Neunkirchen erlernte das Geburtstagskind den Beruf des Landwirts in der Landwirtschaftsschule in Weiden. Gollwitzer war ein Leben lang auf dem landwirtschaftlichen Betrieb tätig und blieb Junggeselle. Über die vielen Besuche der Nichten und vom Neffen Werner Gollwitzer, der nebenan wohnt und ihn unterstützt, freut er sich. Freude bereiten dem Jubilar auch seine Hühner, um die er sich trotz gesundheitlicher Probleme kümmert. Bild: R. Kreuzer
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.