Poststreik: "Gute Stimmung"

Der unbefristete Streik der Postangestellten in Weiden geht in die zweite Woche. "Die Stimmung ist gut. Die zweite Woche stehen wir leicht und locker durch", sagt Verdi-Funktionär Matthias Than. So lautet sein Fazit nach dem "Streikstammtisch" im Schützenhaus am Freitagvormittag, bei dem 30 der 44 streikenden Postboten (47 Tarifkräfte insgesamt) mit von der Partie waren. Sie erfuhren, dass der Arbeitgeber bislang nicht einlenke. Das könnte sich laut Than demnächst schnell ändern: "Bald werden die Frachtzentren bestreikt. Das tut wirklich weh." Bei einem Streik in Regensburg bleiben die Pakete in Weiden aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.