Prinzenwalzer bei der Prunksitzung
Vilseck

Vilseck. (rha) Der Heimat- und Kulturverein bittet die Prinzenpaare der vergangenen 20 Jahre, an der Prunksitzung am 6. Februar 2016 teilzunehmen. Dazu findet heute um 18 Uhr eine wichtige Besprechung im Hotel Angerer (Zunftstube) statt.

Geplant ist, dass alle Paare bei der Prunksitzung nach dem Einzug einen Prinzenwalzer tanzen. Ebenso ist die Teilnahme am Faschingszug am Sonntag, 7. Februar, vorgesehen. Auch sind alle, die gerne als Büttenredner oder sonstige Akteure auftreten möchten, zur heutigen Versammlung eingeladen.

Gebenbach Lärmgutachten für Volleyball-Feld

Gebenbach. (dpe) Der Gemeinderat tagt morgen um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bauanträge, die Beauftragung eines Lärmschutzgutachtens für ein mögliches Beach-Volleyball-Feld und Parkplätze in der Nähe des Badeweihers Atzmannsricht sowie der Zuschussantrag der DJK Gebenbach für die Ersatzbeschaffung eines Kleinbusses.

Die Kommandanten der Feuerwehr Gebenbach-Kainsricht sollen bestätigt, eine Stellungnahme zum Nahverkehrsplan des Zweckverbands für Nahverkehr Amberg-Sulzbach (ZNAS) abgegeben werden. Schließlich geht es um die Vergabe eines Corporate Design zur Homepage-Gestaltung und Bürgeranfragen. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an.

Nachwuchs gibt Vorspielnachmittag

Gebenbach. Zum Ende des Ausbildungsjahres lädt die Blasmusik für Sonntag, 22. November, um 14.30 Uhr zu einem Vorspielnachmittag in den Pfarrsaal in Gebenbach ein.

Instrumentalschüler an allen Orchesterinstrumenten stellen dabei als Solisten oder in Ensembles ihr Können unter Beweis. Außerdem steht die Auszeichnung von Absolventen der Jungmusiker-Leistungsprüfung auf dem Programm. Wie immer gibt es Kaffee, Kuchen und alkoholfreie Getränke; der Eintritt ist frei.

Winterfest Spaß für ganze Familie

Gebenbach. (dpe) Ein Winterfest für die ganze Familie ist am Samstag, 21. November, von 15 bis 19 Uhr auf dem Gelände der Schule Gebenbach. Die Eröffnung übernimmt Bürgermeister Peter Dotzler, der begleitet wird von den Saxofonikern der Blasmusik Gebenbach und von Kindern der Gebenbacher Schule. Dann können sich alle Besucher an den verschiedenen Angeboten und Köstlichkeiten erfreuen. Um 15.45 Uhr treten die Kindergartenkinder auf.

Neben der Blasmusik beteiligen sich Schule und Kindergarten mit Elternbeirat, die Familiengemeinschaft, CSU, Frauen-Union und Junge Union, die Ministrantengruppe, die DJK Gebenbach und einige Einzelpersonen mit Ständen. Im Angebot sind Glühwein und Bratwürsteln sowie verschiedene andere Leckereien, Advents- und Weihnachtsdeko oder Musikinstrumente zum Ausprobieren. Der Erlös kommt sozialen Zwecken sowie Kindergarten und Schule zugute.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.