Prinzessin Auguste

Prinzessin Auguste, älteste Tochter von Luitpold, Prinz von Bayern, ist eine international anerkannte Zoologin und Verhaltensforscherin. Die 35-Jährige, die nicht nur mit ihrem Mann Ferdinand Prinz zur Lippe nach Kastl gekommen war, sondern auch ihren eineinhalbjährigen Sohn Louis Ferdinand mitgebracht hatte, erforscht die Intelligenz von Rabenvögeln, unter anderem in Oxford. Stark macht sich die junge Adelige für ein geplantes Naturkundemuseum Bayern. Als Vorstandsvorsitzende des Förderkreises will sie zur Verwirklichung beitragen. (san)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.