Rad gegen Kind

(ca) In der Schubertstraße kam es am Sonntag gegen 18 Uhr zu einem Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Kind: Der Radler (38) fuhr auf dem gemeinsamen Geh- und Radweg auf ein zehnjähriges Mädchen zu, das dort entlangging. Er machte noch durch Zuruf auf sich aufmerksam, woraufhin die Zehnjährige einen Schritt zur Seite trat- und die beiden trotzdem oder erst recht zusammenstießen. Das Mädchen wurde leicht verletzt, der Radfahrer musste mit mittelschweren Verletzungen ins Klinikum gebracht werden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.