Radfahrer überschlägt sich

Mit dem Gesicht schlug der 36-jährige Mountainbiker wohl genau auf die Bordsteinkante. Das vermutet der Rettungsdienst, der am Mittwoch gegen 21.15 Uhr zum Unfallort in der Christian-Seltmann-/Höhe Mooslohstraße eilte. Dort war der Radfahrer auf dem Gehsteig entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Der Verletzte selbst vermutete, zu stark in die Vorderbremse gegriffen und sich dann überschlagen zu haben. Ersthelfer fanden den Mann am Boden. Die Polizei bittet um Hinweise unter 0961/401-321.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2014 (8409)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.