Räder gestohlen

Bruder Leichtsinn kostete einem Elfjährigen sein Radl. Er hatte es am Montag zwischen 15 und 16 Uhr unversperrt in einem Hinterhof an der Ackerstraße abgestellt: Ein neogrünes Mountainbike der Marke "Bull", mit 21 Gängen und 24-Zoll-Rädern. Wert: 300 Euro. Bereits am Freitag wurde zwischen 7.45 und 14 Uhr im Stockerhutweg vor dem Beruflichen Förderungszentrum ein abgesperrtes Damen-Fahrrad entwendet. Es handelt sich um die Marke "Giant", Typ City-Bike in grau- und grünmetallic, 24 Gänge, Korbhalterung am Lenker, Kilometermesser. Den Wert gibt die Polizei mit 600 Euro an. Sie bittet in beiden Fällen um Hinweise: 0961/401-321.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.