Reger-Spezialität

Eine ganz seltene Spezialität kann das Publikum beim Gastspiel der Weidener Max-Reger-Tage in der Klaviermanufaktur Steingraeber in Bayreuth am Donnerstag, 24. September, um 19.30 Uhr erleben: "Mikrotonmusik", die schon bald nach dem Tod Regers die Musikwelt faszinierte, steht auf dem Programm. Zwei Flügel der Klaviermanufaktur werden dafür eigens um einen Viertelton gegeneinander gestimmt.

Die beiden Salzburger Pianisten Eung-Gu Kim und Rolf Plagge werden den Zuhörern darauf völlig neue Klangerfahrungen bieten. Eintritt: 14 Euro. Mitfahrgelegenheit ist in begrenztem Umfang vorhanden. Interessenten melden sich im Büro Max-Reger-Tage, Telefon 0961/81 41 23.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.