Region aktuell

Stadt WeidenVorstellung Projekt "FrauKE" am Donnerstag um 9 Uhr im Gruppenraum des Berufsinformationszentrums.

Tanznachmittag am Donnerstag um 14.30 Uhr im Maria-Seltmann-Haus.

Schaschlikfest der CSU West am Donnerstag um 18 Uhr im Pfarrheim Maria Waldrast.

Weidener Literarisches Quartett am Donnerstag um 20 Uhr in der Buchhandlung Stangl + Taubald.

Max-Reger-Tage: Klavier-Recital mit Johannes Nies am Freitag um 11 Uhr im Alten Rathaus.

Aeroclub: Fliegerfest in Latsch am Freitag von 12 bis 18 Uhr.

Herbstwanderung SPD Ost zum Zahner, Ullersricht, am Freitag. Start um 13.30 Uhr am Alten Volksfestplatz.

Lok-Fest im AW-Gewerbepark: Freitag ab 14 Uhr Festzeltbetrieb mit King-Size-Youngsters, ab 18 Uhr Vorglühen mit Country-Songs von Bruno Wilfahrt, ab 20 Uhr Country-Nacht mit "Mountain String Band".

SPD-Gedenknachmittag zum 3. Oktober: Freitag, 14 bis 17 Uhr, Berliner Mauer, Berliner Straße.

1. Zoiglfest der CSU Mooslohe am Freitag ab 15 Uhr in der Zoiglstube "Zum Glöckerlbauer".

Richtfest Kinderkrippe Neunkirchen am Donnerstag, 16 bis 18 Uhr, im Kindergarten.

"Die Lügenglocke", Premiere der "Weidener Komödiens" am Freitag, 20 Uhr, im Gasthaus Strehl.

Reaktionen ATU: Gespräch und Mitarbeiter-Info

Weiden. (fku) Nach der Streichung von 25 Stellen bei ATU soll es am Donnerstagnachmittag, 2. Oktober, zu einem klärenden Gespräch zwischen der Unternehmensspitze und der IG Metall kommen. Das teilte Josef Bock (DGB) mit. Wie die Mitarbeiter sei auch die Gewerkschaft von dem Stellenabbau überrascht worden. Mit dem Gespräch "wollen wir in den Dialog zurückkommen", erläuterte Bock.

Schon vor der Unterredung mit der Geschäftsführung soll es um 9 Uhr eine Infoveranstaltung der IG Metall für die gekündigten Mitarbeiter geben. Die Gewerkschaft bietet ihnen dabei Rechtsberatung an. Zudem ist ein Vertreter der Agentur für Arbeit geladen.

Polizeibericht Zweimal Diebe im Keller

Weiden. (rg) Mit den Füßen tritt er offenbar gerne in die Pedale, mit den Fingern drückt er bunte Knöpfchen. Die passenden Utensilien dafür fand ein Unbekannter im Keller eines Mehrfamilienhauses in der Leimberger Straße. Nachdem der Einbrecher das Vorhängeschloss am Abteil abmontiert hatte, stahl er ein Mountainbike der Marke "MTB Fully Hill 600" und eine X-Box-Spielkonsole. Zugeschlagen hat er irgendwann zwischen Samstag, 18 Uhr, und Dienstag. Wie die Polizei berichtet, hat die Beute einen Wert von mindestens 700 Euro.

Leicht hatte es ein Dieb in einem anderen Fall: Der Kellerraum, in den er eindrang, war unversperrt. In dem Mehrfamilienhaus in der Marienbader Straße riss sich der Unbekannte ein schwarzes Jugendfahrrad der Marke "Royal Bugatti" unter den Nagel. Hinweise nimmt in beiden Fällen die Polizei entgegen, Telefon 0961/401-320.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.