Riada Kirwa mit viel Musik
Vilseck

Seiboldsricht. (ct) An diesem Wochenende feiert der kleine Ort Seiboldsricht seine Kirchweih, die als Riada Kirwa seit vielen Jahren bekannt und wegen ihrer Geselligkeit und Gemütlichkeit beliebt ist. In Hof, Stadel oder Wirtsstube des Gasthauses Kredler können die Besucher die hauseigenen Schmankerln genießen. Heute und morgen wird bei dem zu erwartenden guten Wetter reger Betrieb erwartet, wobei morgen die Heidierln zünftig aufspielen. Am Montagabend klingt das Fest mit der Gruppe "Drei mit Kraut" aus.

Gartler bestaunen Vulkanausbruch

Sigl. (ct) Der Obst- und Gartenbauverein Sigl unternimmt am Sonntag, 2. August, einen Tagesausflug zu Garten Punzmann in Menzlhof bei Kirchendemenreuth (Führung). Nach dem Mittagessen in Windischeschenbach geht es weiter nach Parkstein mit Besichtigung des Basaltkegels und einer Führung durch das dortige Museum, wo ein Vulkanausbruch zu bestaunen ist. Der Preis für Fahrt, Eintritte und Führungen beträgt rund 20 Euro. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen. Die Anmeldung ist möglich bei Christian Merkl (09662/97 61, täglich ab 17 Uhr).

Frauenbund besteht seit 60 Jahren

Vilseck. (rha) Der Frauenbund Vilseck feiert am Samstag, 25. Juli, sein 60-jähriges Bestehen. Die Feier, die von der Schlichter Stubnmusik umrahmt wird, beginnt um 14 Uhr im Pfarrsaal mit Grußworten, Rückblick und Ehrungen. Um 18.30 Uhr wird in der Pfarrkirche Festgottesdienst gefeiert. Anmeldungen nehmen bis Montag, 20. Juli, Sonja Stubenvoll (10 05) und Monika Mrosek (vilseck@kita.bistum-regensburg.de) entgegen.

Ein Gottesdienst eröffnet das Fest

Vilseck. (bk) Die evangelische Kirchengemeinde lädt für morgen zu ihrem Fest nach Axtheid ein. Den Anfang macht um 9.30 Uhr ein Gottesdienst. Frühschoppen, Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen schließen sich an. Bei einer Tombola gibt es schöne Preise zu gewinnen.

Freihung Breitband-Termin verschiebt sich

Freihung. (prö) Der Marktgemeinderat tagt am Dienstag, 14. Juli, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung steht die Terminverschiebung für die Breitbandversorgung Freihung durch die Firma Jobst. Zu genehmigen hat das Gremium auch die Jahresrechnung 2013.

Unterbringung von Asylbewerbern

Freihung. (prö) Der Markt Freihung lädt neben den Mitgliedern und Helfern der Flüchtlingshilfe weitere Bürger für Montag, 20. Juli, zu einem Informationsabend im Sitzungssaal im Rathaus ein. Auf dem Programm steht die Situation hinsichtlich der Unterbringung von Asylbewerbern. Gesucht werden zusätzliche Unterstützer und Helfer aus dem gesamten Gemeindegebiet. Vertreter der Regierung der Oberpfalz sind zu dieser Veranstaltung eingeladen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8668)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.