Richard Wiesmeth bleibt Ortssprecher
Für weitere sechs Jahre

Der Hirschauer Bürgermeister Hermann Falk (rechts) gratulierte dem Krickelsdorfer Ortssprecher Richard Wiesmeth zur Wiederwahl. Bild: ads
Weiterhin auf einen gedeihlichen Zusammenhalt in der Ortschaft und auf eine gute Dorfgemeinschaft zählt der wiedergewählte Ortssprecher Richard Wiesmeth. Denn dadurch habe in den sechs zurückliegenden Jahren, als er dieses Ehrenamt bekleidete, die Entwicklung des Orts vorangebracht werden können.

Bei der Ortssprecherwahl für die neue Legislaturperiode des Stadtrats von 2014 bis 2020 konnte Wiesmeth bis auf eine Enthaltung alle Stimmen auf sich vereinen.

Bürgermeister Hermann Falk und der städtische Geschäftsführer Walter Majecki hatten den Urnengang geleitet. Der alte und neue Sprecher der Dorfbewohner ist für die nächsten sechs Jahre wichtiges Bindeglied zwischen der Ortschaft und der Stadtverwaltung - eine vertrauensvolle und verantwortungsvolle Aufgabe, wie Bürgermeister Hermann Falk betonte.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2014 (9804)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.