Rock vertreibt Regenwolken

Sonnenbrille statt Regenschirm: Die "Hawliceks" konnten wie geplant im Park abrocken. Bild: zpe
Eine Stunde vor Konzertbeginn sah es noch gar nicht so aus, als würde das Gastspiel von "The Hawlicek Brothers & The Rolling Company" überhaupt stattfinden können. Es regnete. Aber dann kam doch noch kurz die Sonne durch, die "Blue Suede Shoes" blieben trocken, und es kam echte Stimmung auf. Die Leute tanzten sogar vor der Bühne.

Das Sommerserenaden-Konzert am Mittwochabend war eine Rock'n'Roll-Show mit allem Drum und Dran. Das Repertoire der sechs Musiker aus dem Stiftland reichte vom "Gambling Man", über "Twist and Shout" bis hin zu "Proud Mary" und "Stand by me".
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.