Rothenstadt.
Ehepaare feiern gemeinsam

Ob 20 Jahre verheiratet oder sogar 60: Für alle war es ein Grund für eine Feier in der Kirche. Bild: rdo
(rdo) "Ein Ehejubiläum verlangt danach, gefeiert zu werden", sagte Pfarrer Heribert Englhard in der Pfarrkirche St. Marien. Er begrüßte am Samstagabend 17 Ehepaare, die 20 bis 60 Jahre lang Freude und Leid geteilt haben. "Vieles wurde den Paaren geschenkt, was sie nicht erarbeitet haben. Darum der Dank in der Kirche vor Gott, von dem alles Gute kommt." Gott gebe auch die Kraft, Schweres zu ertragen.

Ein Ehejubiläum zeige, dass Treue möglich ist und sich lohnt. Jahre töten nicht die Liebe, sondern sie lassen sie reifen. "Gott hat all die Jahre Ja gesagt zu den Paaren. Er wird es auch weiter tun." Nach dem Segen verteilten Pfarrer Englhard und Gemeindereferentin Claudia Stöckl zur Erinnerung Urkunden und Kerzen, die Jugendliche gebastelt hatten, an die Ehejubilare.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.