Rothenstädter Adventsmarkt schon zum 6. Mal ein Erfolg
Vereine voll dabei

Inzwischen hat er schon etwas Traditionelles. Die Rothenstädter präsentierten bereits zum 6. Mal ihren Adventsmarkt. Und das wieder mit großem Erfolg.

Unter der Leitung der Raiffeisenbank hatten auf deren Vorplatz die Ministranten, die evangelische und die katholische Kirchengemeinde, die örtliche Feuerwehr wie auch das BRK und der Burschenverein, aber auch private Aussteller eine Budenstadt eingerichtet. Auch in der Raiffeisenbank gab es gut sortierte Stände mit Krippen, Weihnachtskarten, Bastelware oder Dekoartikel.

Die Besucher konnten sich an den Feuerkörben in der Mitte des Platzes aufwärmen und dabei der Musik lauschen. So sangen die Kinder des Kindergartens St. Wolfgang und wurden dafür vom Nikolaus beschenkt. Am Abend gestaltete die Raiffeisenbank einen lebendigen Adventskalender. Der Jugendchor "somesing" sorgte dann für die musikalische Umrahmung. Lecker schmeckten Crèpes, Lebkuchen, Bowle und Punsch.
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.