Rundfahrt durch den Übungsplatz
Hahnbach

Hahnbach. (ibj) Die Junge Union lädt für Samstag, 10. Oktober, zu einer Rundfahrt durch den Truppenübungsplatz Grafenwöhr ein. Durch das Südlager führt der Pressesprecher der US Army, Franz Zeilmann, durch den Übungsplatz Forstoberrat Hubert Anton. Abfahrt ist um 13 Uhr am Feuerwehrhaus, Rückfahrt gegen 18.30 Uhr. Die Kosten betragen zehn Euro. Anmeldungen nimmt Christopher Hubmann telefonisch oder per SMS (0172/8 14 70 72) entgegen. Dabei ist die Nummer des gültigen Personalausweises anzugeben, der bei der Fahrt auch mitzuführen ist.

Rosengräfin tritt in Kirche auf

Hahnbach. (ads) Das ökumenische Theater-Ensemble Amberg (TEA) spielt am Sonntag, 11. Oktober, um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Jakobus. Zur Aufführung kommt das Theaterstück "Rosengräfin". Darin geht es um das kurze, aber aufregende Leben der Landgräfin Elisabeth von Thüringen, auch als heilige Elisabeth bekannt. Liebe, Hass und Intrigen prägen die spannende Handlung. Engagierte Darsteller in mittelalterlichen Kostümen und eine Gesangseinlage der Hauptdarstellerin machen das Stück für Alt und Jung sehenswert. Der Hahnbacher Marktsack-Spieler Mario Winkler sorgt für musikalische Einstimmung. Der Eintritt ist frei.

Ammerthal Dorf ein bisschen schöner machen

Ammerthal. (mof) Der Gartenbauverein lädt zusammen mit der Gemeinde die Bevölkerung zur Mithilfe beim "Rama dama" ein. Am Samstag, 10. Oktober, treffen sich alle Freiwilligen um 9 Uhr am Dorfplatz mit wetterfester Kleidung, festem Schuhwerk und Schutzhandschuhen. Auch Greifzange und Warnweste sind nützlich. Der Gartenbauverein will durch die Aufräumaktion das Dorf ein bisschen schöner machen. Die Aktion dauert bis 13 Uhr. Für eine kleine Stärkung sorgt der Gartenbauverein.

Vilseck Sicherheitstipps für Senioren

Vilseck. (zip) Ein Puppenspiel zum Thema "Mehr Sicherheit für Senioren" zeigt die Puppenbühne der Polizei Weiden heute um 14 Uhr im Zehentkasten. Initiatoren sind die Stadt und die Pfarreiengemeinschaft. Die Senioren erfahren anhand von Beispielen, wie sie sich vor Straftaten schützen können. Die Polizisten geben in lockerer Atmosphäre bei Kaffee und Kuchen Tipps zum Thema Sicherheit im häuslichen Bereich.

Musikalisches Marienlob

Schlicht. (nid) Ein vielseitiges Angebot von Gesangs- und Instrumentalgruppen erwartet die Besucher am Sonntag, 11. Oktober, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Schlicht. Unter dem Leitwort Rosenkranzkönigin wirken beim Marienlob des Oberpfälzer Volksliedkreises Schwandorf folgende Gruppen mit: Vöichtacher Sängerinnen, Eisenbarth-Xang, Allerhand-Saiten, Duo Niederalt, Neustädter Klarinettenmuse, Josefshofer Hausgsang sowie Sprecherin Ernestine Niederalt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind für einen kirchlichen Zweck bestimmt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Straftat (812)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.