Schätzlerbad: Strafzettel auf Rettungswegen

(ca) Tausende pilgern dieser Tage zur Abkühlung ins Schätzlerbad. Bei etlichen Autofahrern dürfte die "Betriebstemperatur" nach Rückkehr zum Auto wieder ungesund nach oben schnalzen: Strafzettel-Alarm an der Straße nach Meerbodenreuth! Mit Ankündigung. Die Polizei sei angewiesen, den Bereich verstärkt zu kontrollieren, warnt Polizeihauptkommissar Karl Gaach. Parkende Autos an der Durchgangsstraße behinderten "ganz erheblich" Linienbusse und die Rettungsfahrzeuge.

Die Polizeiinspektion empfiehlt, "etwaige Verwarnungsgelder lieber in ein kühles Getränk und ein Eis zu investieren" und das Auto ordnungsgemäß abzustellen. Wo? Mehrere Schilder weisen auf den immer halb leeren Wald-Parkplatz beim Obst- und Gartenbauverein hin (aus Richtung Weiden gleich nach dem Schwedentisch rechts abbiegen).
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.