Schlussspurt beim Ferienprogramm
Hahnbach

Hahnbach. (ibj) Wie die Ferien sich langsam, aber sicher dem Ende zu neigen, geht auch das Ferienprogramm des Kulturausschusses in die Schlussrunde. Auf Einladung des Frauenbunds basteln Kinder ab sieben Jahren am Dienstag, 1. September, von 14 bis 17 Uhr im Klostergewölbe ein Insektenhotel. Am Monte Kaolino können Sechs- bis Zwölfjährige mit der Frauen-Union am Mittwoch, 2. September, von 14 bis 17 Uhr Minigolf spielen. Treff ist an der Schule. Bei Starkregen entfällt die Veranstaltung. Ganztägig unterhält die Bundeswehrstabskompanie Kinder von 8 bis 13 Jahren am Donnerstag, 3. September, von 9 bis 17 Uhr. Zu diesem Erlebnisabenteuer samt Grillen treffen sich die Teilnehmer mit Fahrradhelm und dem Wetter angepasster Kleidung an der Schule. Dort kommen am Freitag, 4. September, um 14.30 Uhr auch Zehnjährige und Ältere zur Aktion "Gutes Auge - sicheres Ziel mit Biathlon" des Schützenvereins Süß zusammen. Bei der letzten Veranstaltung geht es mit dem Jäger rund um die Sandgrube. Die Jägerkameradschaft Hahnbach lädt für Freitag, 11. September, von 14.30 bis 17 Uhr ein. Treff ist an der Schule.

Ammerthal Wanderung um den Hammersee

Ammerthal. Die Seniorennetzwerke von Ammerthal und Ursensollen laden die älteren Menschen für Donnerstag, 3. September, zum Wandern um den malerischen Hammersee ein. Die Strecke ist rund acht Kilometer lang. Jeder kann soweit gehen, wie er will. Viele Bänke laden zum Verweilen ein. Wer lieber über das Wasser schippert, leiht sich ein Tret- oder Ruderboot aus. Zur Brotzeit wird in der Gaststätte Jacob eingekehrt. Die Anmeldung ist möglich in den Rathäusern in Ammerthal und Ursensollen.

Ursensollen Mit dem Laser- und dem Luftgewehr

Oberleinsiedl. Die Schützengesellschaft Haagerthaler Oberleinsiedl veranstaltet am Samstag, 29. August, von 14 bis 18 Uhr im Schützenheim in der Gaststätte Michl als Beitrag zum Ferienprogramm ein Schnupperschießen mit Laser- und Luftgewehr auf elektronischen Schießständen. Die Ausrüstung wird gestellt. Dabei erfahren Kinder und Jugendliche von 6 bis 16 Jahre auch Wissenswertes über den Verein und den Schießbetrieb. Für Getränke und eine Brotzeit ist gesorgt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Freihung Geocaching-Tour mit dem Fahrrad

Elbart. Der RV Eintracht Elbart beteiligt sich am Ferienprogramm mit einer Orientierungsfahrt mit dem Rad am Samstag, 29. August. Treff ist um 15 Uhr am Rathaus Freihung. Unter Leitung von Christian Humsberger und Andy Moser werden versteckte Gegenstände mit Hilfe von GPS-Geräten gesucht. Danach gibt es eine kostenlose Brotzeit. Kinder ab acht Jahren können an der Geocaching-Tour teilnehmen. Außer einem funktionsfähigen Rad sind Helm und Trinkflasche mitzubringen. Anmeldung bis Freitag, 28. August, bei Christian Wiesneth (09646/17 16).
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.