Schmeckt gut und tut gut
Schnaittenbach

Schnaittenbach. (ads) Auch in diesem Jahr läuft auf Initiative des Sachausschusses Eine Welt der Pfarrgemeinde St. Vitus die Misereor-Aktion Solibrot bei den Schnaittenbacher Bäckereien Graf und Rom. Unter dem Motto "Solibrot - schmeckt gut und tut gut!" startet das Projekt heute, es dauert bis Karsamstag, 4. April.

Die Brotkäufer können in den teilnehmenden Bäckereien eine kleine Spende in die Solibrot-Box werfen. Damit unterstützen sie Menschen in Afrika, Asien und Lateinamerika in ihrem täglichen Kampf ums Überleben. Näheres ist im Internet (www.misereor.de/aktionen/solibrot.html) zu erfahren.

Das Rote Kreuz zapft Blut ab

Schnaittenbach. Das Rote Kreuz bittet die Bevölkerung, morgen von 17 bis 20 Uhr in der Grund- und Mittelschule Blut zu spenden. Besonders geht der Appell an junge Bürger, sich als Erstspender in den Dienst der guten Sache zu stellen. Zu jeder Spende ist der Blutspendepass, zumindest aber ein Personalausweis, Reisepass oder Führerschein mitzubringen. Blutspenden kann jeder Gesunde vom 18. bis zum 69. Lebensjahr.

Sieger bekommt 150 Euro

Kemnath. (seb) Zum Preisschafkopf lädt der SV Kemnath für Freitag, 20. Februar, in das Vereinsheim ein. Einlass ist ab 19.15 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Auf den Sieger warten 150 Euro.

Freudenberg Musikverein zeigt Instrumente

Freudenberg. (gri) Zu einer Instrumentenschau mit musikalischen Vorträgen des Nachwuchsorchesters lädt der Musikverein Freudenberg für Freitag, 20. Februar, um 16.30 Uhr in die Aula der Mittelschule in Freudenberg-Wutschdorf ein.

Hier können sich die Eltern über den Ausbildungsstand ihrer Kinder informieren. Alle Mädchen und Buben, die ein Instrument erlernen wollen, dürfen selbst ausprobieren, ob sie in eine Tuba pusten können oder lieber eine Trompete, Klarinette oder Querflöte erlernen möchten. Schlagzeug, Glockenspiele und andere Instrumente können ebenfalls getestet werden.

Musikausbilder und Vorstand stehen für Auskünfte zur Verfügung. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen gibt es im Internet (www.musikverein-freudenberg.eu).
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.