Schreckliche Vorweihnacht

Schreckliche Vorweihnacht (mte) "Fürchtet euch nicht", sprach der Engel. Er hat aber auch nicht die Perchten getroffen, die am heutigen Donnerstag am Christkindlmarkt in schrecklicher Montur das Brauchtum der Sagengestalten der Raunächte vorführen: Sie wollen die bösen Geister vertreiben. Also, wohl dem, der Halt an den Glühweintassen sucht und Bratwurstsemmeln umklammert: Denn ab 18.30 Uhr treiben die wilden Gesellen - wie bereits im Vorjahr - zwischen den Buden ihr Unwesen. Archivbild: Kunz
"Fürchtet euch nicht", sprach der Engel. Er hat aber auch nicht die Perchten getroffen, die am heutigen Donnerstag am Christkindlmarkt in schrecklicher Montur das Brauchtum der Sagengestalten der Raunächte vorführen: Sie wollen die bösen Geister vertreiben. Also, wohl dem, der Halt an den Glühweintassen sucht und Bratwurstsemmeln umklammert: Denn ab 18.30 Uhr treiben die wilden Gesellen - wie bereits im Vorjahr - zwischen den Buden ihr Unwesen. Archivbild: Kunz
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)Kurz notiert (401123)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.