Schüler spenden 2000 Euro

2000 Euro für die Stiftung "Engel für Kinder". Das erbrachten unter anderem ein Benefizlauf und weitere Aktivitäten von Schülern des Augustinus-Gymnasiums. Bild: Kunz
Die Stiftung "Engel für Kinder" erhielt 2000 Euro von Schülern des Augustinus-Gymnasiums. Das Projektseminar "Angels for Children" (AfC) der Fächer Sozialkunde und Wirtschaft hatte drei Monate lang Lehrer aus Laos in Weiden betreut. Ferner organisierten die 15 Schüler, die von Oberstudiendirektor Helmut Matejka und Studiendirektor Thomas Kreuzer betreut wurden, einen Benefizlauf und hatten die AfC-Homepage überarbeitet. Die Einnahmen daraus - auch ein Teil eines Hubert-Treml-Konzerts flossen in die Spendenkasse - wurden jetzt der Stiftung überreicht. Die 2000 Euro wurden im Laufe von eineinhalb Jahren erwirtschaftet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.